Straßensperrung - Marktplatz Kühbach wegen Kanalbau

Logo_MarktKühbach

Im Ortskern von Kühbach finden seit Anfang März Kanalbaumaßnahmen statt.

 

Aktuell ist der Marktplatz im Bereich des Kriegerdenkmals halbseitig und die Zufahrt in die Pfarrstraße in Richtung Kindergarten komplett für den Fahrverkehr gesperrt.

In der Pfarrstraße ist der Anliegerverkehr zum Kindergarten „St. Magnus“ und das Pfarrbüro über die Wöresbacher Straße uneingeschränkt möglich.

 

Die im Marktplatz befindliche Bushaltestelle wird derzeit nicht mehr angefahren. Hierfür wurde in der Aichacher Straße (südlich der Kirche) eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet.   

 

Die Arbeiten für den gesamten Bereich inkl. der im Anschluss erforderlichen Kanalbauarbeiten in der Pfarrstraße werden sich voraussichtlich bis in den Spätherbst 2021 erstrecken. Es wird versucht, den Anliegern soweit möglich die Zufahrt zu den Grundstücken zu ermöglichen.

 

Es wird gebeten die anfahrbaren Parkplätze im Marktplatz so zu benutzen, das entlang der Gebäudezeilen ein ausreichender Abstand für den Fußgängerverkehr zur Verfügung steht und der Straßenverkehr uneingeschränkt möglich ist.   

 

 

drucken nach oben